Ab wann sind Rückenschmerzen nicht mehr akut, sondern chronisch?

Christof Otte, Diplomwissenschaftler für Rehabilitation und Prävention, und Professor Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt des Immanuel Krankenhauses Berlin mit Professur für Naturheilkunde an der Charité Berlin, erklären uns, wann aus ihrer Sicht Rückenschmerzen nicht mehr nur akut sind, sondern bereits die Gefahr besteht, dass die Schmerzen chronisch werden.

Das könnte Dich auch interessieren

Verdauungsprobleme – Die Wirkung bioaktiver Pflanzeninhaltsstoffe Polyphenole

Verdauungsprobleme – Die Wirkung bioaktiver Pflanzeninhaltsstoffe Polyphenole

Die Vitalstoffmedizinerin und Ernährungsexpertin Professor Dr. Michaela Döll erklärt, was Polyphenole sind und ... mehr lesen

Die Funktion des Bindegewebes bei Rückenschmerzen

Die Funktion des Bindegewebes bei Rückenschmerzen

Stress wird vom Bindegewebe im Körper umgesetzt und führt häufig zu Rückenschmerzen. Warum das so ist, erklärt uns ... mehr lesen

Der Ayurveda – vital und jugendlich bis ins hohe Alter

Der Ayurveda – vital und jugendlich bis ins hohe Alter

„Anti-Aging“ ist in aller Munde und so gefragt wie nie zuvor. Mit seinem Ziel, die Lebensphase zu verlängern, ... mehr lesen

Rückenschmerzen – Gesundheitstipps von Dr. Annette Kerckhoff

Rückenschmerzen – Gesundheitstipps von Dr. Annette Kerckhoff

Bei Rückenschmerzen lässt sich durch einfache Hausmittel schnell Linderung verschaffen. Die ... mehr lesen