Entzündungen & Rheuma –Heilpflanzentipp – Brennnesselblätter

Brennnesselblätter wirken hemmend auf Entzündungsfaktoren, die Rheumaschübe auslösen. Des Weiteren unterstützt regelmäßig getrunkener Brennnesselblättertee aufgrund des hohen Gehalts an Eisen die Blutbildung. Der hohe Gehalt an Mineralstoffen und Kieselsäure regt den Stoffwechsel an und wirkt belebend.

Dosierung und Zubereitung: 1 TL in nicht mehr kochendem Wasser 7-10 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Abseihen und 2-3 Tassen im Laufe des Tages warm trinken.

Das könnte Dich auch interessieren

Faszientraining mit Yoga und Blackroll TEIL 1 – Übungen zum Mitmachen

Faszientraining mit Yoga und Blackroll TEIL 1 – Übungen zum Mitmachen

In diesem Clip zeigen Dir Dorin und Timo von fitundgud.de eine Kombination aus Blackroll- und Yogaübungen für den ... mehr lesen

Bluthochdruck & Blutzuckerspiegel – Naturheilmittel Nopal-Kaktus

Bluthochdruck & Blutzuckerspiegel – Naturheilmittel Nopal-Kaktus

Seit vielen Jahren reisen Wissenschaftler durch ganz Südamerika, um bei den sog. indigenen Völkern von deren ... mehr lesen

Schlafstörung – Patientenbericht zur Behandlung mit Klangschalen

Schlafstörung – Patientenbericht zur Behandlung mit Klangschalen

Birgit Monse litt jahrelang unter Schlafproblemen. Die Behandlung mit Klangschalen verhalf ihr wieder zu einem ... mehr lesen

Augenprobleme – Astaxanthin für gesunde Augen

Augenprobleme – Astaxanthin für gesunde Augen

„Die halbe Menschheit braucht eine Brille“ – so lautete ein Bericht der WELT vom 19. Februar 2016. Sehstörungen wie mehr lesen