Wie esse ich mich gesund & glücklich?

Unser Ernährungsexperte Jörg Krebber zeigt Dir eine neue Kraftquelle

Unsere Nahrung ist auch unsere Medizin

Nahrung ist Medizin – gut und kenntnisreich zubereitete Speisen können die Selbstheilungskräfte unseres Körpers aktivieren. Ernährungsexperten beobachten, dass uns die Fastfood-Kultur immer mehr belastet. Alles muss schnell gehen, sofort verfügbar sein und so wird auch unser Essen nicht mehr bewusst wahrgenommen. 40 % der Menschen schauen nebenbei fern, blättern in Zeitschriften, checken E-Mails, telefonieren. Was auch immer auf dem Teller liegt, wird übersehen und nicht wertgeschätzt. Dabei wird der wahre Wert unserer Ernährung in der heutigen Zeit von vielen Menschen unterschätzt. „Nahrung ist Medizin“ und kann nicht nur Selbstheilungskräfte aktivieren, sondern den Körper stärken, schützen und unterstützen, um Beschwerden zu lindern. Auch das seelische Wohlbefinden wird beeinträchtigt, denn der Austausch mit Familie und Freunden, das gemeinsame Frühstück, Mittag- oder Abendessen kommen häufig zu kurz.

Unser Glücksrezept: Wähle die Kombination Deiner Nahrungsmittel bewusst aus. Unser Ernährungsexperte Jörg Krebber zeigt Dir, wie Du kraftvoll durch den Alltag kommen kannst mit ganz einfachen Tricks, einer gezielten Ernährungsumstellung und Rezepten, die schnell gehen und vor allem unglaublich gut schmecken.

Stress bringt unsere Darmgesundheit durcheinander.

Auch unser Stressverhalten schlägt sich auf die Darmgesundheit nieder: Kein anderes Organ reagiert so schnell auf psychische Belastungen wie der Darm und kein anderes Organ lässt sich so schnell aus dem Gleichgewicht bringen wie der Magen-Darm-Trakt. Das liegt u. a. auch daran, dass der Magen-Darm-Bereich unser Gefühlszentrum darstellt. Daher wirken sich Stresssituationen, Leistungsdruck, Ängste, Trauer etc. besonders negativ auf die Darmsituation aus. Bei zu starken Belastungen reagiert der Darm mit Verdauungsstörungen und der betroffene Mensch wird krank. Auch unsere Intuition sitzt im Bauch. Sehr viele Nervenstränge führen vom Darm in unser zentrales Steuerorgan – das Gehirn. Weitaus weniger Nervenbahnen führen allerdings zurück. Der Darm informiert also unser Gehirn, umgekehrt lässt er sich jedoch von der Zentrale im Kopf nur wenig sagen. Das Glücksrezept: die Ernährung gezielt umstellen, um durch einen gesunden Darm wieder ganzheitlich in Balance zu kommen. Von einem gesunden Darm hängt ein gesundes Leben ab. Der Darm ist das genetische Immunsystem. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass selbst chronische Erkrankungen, insbesondere Darmerkrankungen wie Reizdarm etc., durch eine gezielte Ernährungsumstellung heilbar sind.

Weitere Phänomene wie Migräne, starke Blasenentzündungen und Erschöpfungszustände können gelindert werden, wenn die Ernährung gezielt umgestellt wird. Eine konsequente Ernährungsumstellung ist lernbar und gar nicht so schwierig. Und das Kochen macht sogar Spaß und die Zubereitungen tun nicht nur Körper, Geist und Seele gut, sondern sind kulinarisch hochwertig.

Lebensmittel werden „Mittel des Lebens“

Die Ernährungsumstellung von Jörg Krebber zeigt Dir, wie wir es durch das Prinzip der 5-Elemente-Lehre schaffen, unseren Säure-Basen-Haushalt nachhaltig in Balance zu bringen. Die Ernährungsumstellung führt zu einer ausgewogenen Ernährung und aktiviert in kürzester Zeit die Selbstheilungskräfte des Körpers. In verschiedenen Schritten lernst Du mit Informations- und Kochfilmen, mit welchen Lebensmitteln Du Deine Gesundheit bewusst unterstützen kannst.

In seinen Filmen erklärt Jörg Krebber das „Prinzip“, das er „Neurologisches Cellulares Programmieren“ (kurz: NCP) nennt. Er zeigt anschaulich, wie die Alchemie des Kochens wirkt. Wir brauchen unsere Ernährung nicht neu zu entdecken. In den spannenden, leicht verständlichen und anschaulichen Coaching-Filmen lernt man, wie die Prinzipien der 5-Elemente-Lehre auf das Kochen übertragen werden können und wie man förmlich Krankheiten aus dem Körper „kochen“ kann.

Wir möchten Dich mit dieser neuen Ernährungsart in eine neue Welt locken, die eine Welt des Genusses ist. In eine Welt, in der Lebensmittel tatsächlich noch Mittel des Lebens sind und nicht nur leere Kalorien. Hochwertige Nahrung, frisch zubereitet, kann außerdem noch schnell gehen und uns nicht den ganzen Tag an die Küche fesseln. Wir haben dafür eine Menge Tipps, die wir Dir zeigen möchten. „Du bist, was Du isst“, heißt der altbekannte Satz. Denn was wir zu uns nehmen, wird zu einem Teil von uns – bis in die kleinste Zelle hinein. Nahrung, die nährt, die Lebenskraft spendet, Freude und Genuss, aber auch energetische Ausgewogenheit – das ist es, was wir in dem Online-Coaching weitergeben möchten.

Lass Dich von Jörg Krebber inspirieren. Demnächst findest Du hier in kurzen Filmen weitere Anleitungen von ihm und im Bereich „Live-Coaching“ sein Coachingprogramm.

Das könnte Dich auch interessieren

Heilung durch Ernährung

Heilung durch Ernährung

„Medizin ist einfach. Die Heilung beginnt mit Vertrauen in Dich selbst.“„Unser Immunsystem liegt im Darm“ – Ein ... mehr lesen

Burnout – Gesundheitstipps von Dr. Annette Kerckhoff

Burnout – Gesundheitstipps von Dr. Annette Kerckhoff

Dr. Annette Kerckhoff, Fachjournalistin für Gesundheit und Komplementärmedizin, gibt naturheilkundliche Tipps zur ... mehr lesen

Paleo & Vegan – Die Gemeinsamkeiten

Paleo & Vegan – Die Gemeinsamkeiten

Paleo und Vegan sind zwei sehr unterschiedliche Konzepte. Beide haben ihre Berechtigung und beide können gut ... mehr lesen

Warum ist es so wichtig, dass wir viel trinken?

Warum ist es so wichtig, dass wir viel trinken?

Kurt Hörmann, SelbstheilungsCoach, Osteopath und Experte für intelligentes Trinken, erklärt uns, warum es so ... mehr lesen