Gesunder Rücken und gute Figur am Arbeitsplatz – so geht´s!

Rückenschmerzen sind Volkskrankheit Nr. 1 und kommen oft durch Bewegungsmangel, falsches Sitzen, Fehlbelastungen, Stress und psychische Belastung.

Personal Trainer Timo Gudrich von fitundgud.de hat jetzt praktische Tipps und Übungen für Dich, wie Du Deinem Rücken etwas Gutes tun kannst – und dabei auch noch etwas für Deine Figur tust!

In diesem Video lernst Du, warum Dir Wasser dabei helfen kann, Dich besser zu fühlen.

Außerdem zeigt Dir Timo, wie Du auch am Schreibtischarbeitsplatz mit Kniebeugen wieder Spannung auf das Gesäß (Sitzfleisch) kriegst. Im nächsten Schritt demonstriert Timo eine Partnerübung. Schnapp Dir einfach einen gut gelaunten Kollegen und probiere es aus. Anschließend lernst Du, wie Du Deinen Hüftbeuger dehnen und Deine Körperrückseite in die Länge ziehen kannst. Alle Übungen kannst Du ohne zu schwitzen ausführen und dann erholt und aufgerichtet wieder an die Arbeit gehen!

Wenn Du Lust auf Timos komplettes Onlineprogramm Projekt Sixpack hast, nutze den Gutscheincode „lounge“, um Dir auf www.projektsixpack.de die Mitgliedschaft für einmalig nur 69,00 € zu holen!

Viel Spaß dabei & bleib fitundgud!

Das könnte Dich auch interessieren

Antioxidantien nützlich oder gefährlich?

Antioxidantien nützlich oder gefährlich?

„Eine hohe Zufuhr an Vitamin E erhöht das Sterberisiko“, „ß-Carotin lässt Risiko für Lungenkrebs bei Rauchern ... mehr lesen

Stimmungstief – Tricks für einen guten Start in den Tag

Stimmungstief – Tricks für einen guten Start in den Tag

Wenn am Montagmorgen der Wecker klingelt, fällt es uns oft besonders schwer, das gemütliche Bett zu verlassen. ... mehr lesen

Pflanzliche Eiweißquellen: Quinoa, Chia und rote Linsen (Super-Foods)

Pflanzliche Eiweißquellen: Quinoa, Chia und rote Linsen (Super-Foods)

Personal Trainer Timo von fitundgud.de zeigt Dir in diesem Clip 3 echte Super-Foods und gibt Dir Tipps, wie Du ... mehr lesen

Herz-Kreislauferkrankungen – Roter Reis

Herz-Kreislauferkrankungen – Roter Reis

Herz-Kreislauferkrankungen sind in Europa nach wie vor die Todesursache Nummer 1 und, gefolgt übrigens von ... mehr lesen