Nicole Renneberg

Initiatorin & Moderatorin

Ich begrüße Dich ganz herzlich in meiner neuen Gesundheitslounge. Sie ist mein absolutes Herzensprojekt, denn sie hat sich aus meinem eigenen (Er-)Leben heraus entwickelt – die Gesundheitslounge ist deshalb kein „kühles Konzept“, sondern beruht auf meinen eigenen persönlichen Erfahrungen.

Nicole Renneberg

Initiatorin & Moderatorin

Ich begrüße Dich ganz herzlich in meiner neuen Gesundheitslounge. Sie ist mein absolutes Herzensprojekt, denn sie hat sich aus meinem eigenen (Er-)Leben heraus entwickelt – die Gesundheitslounge ist deshalb kein „kühles Konzept“, sondern beruht auf meinen eigenen persönlichen Erfahrungen.

Ein gesundes, bewusstes, ganzheitliches Leben zu führen, ist in unserer digitalisierten, schnelllebigen Zeit nicht einfach. Das erlebe ich als Filmproduzentin, Moderatorin, Gesundheitsexpertin und als Mutter einer lebhaften kleinen Familie mit Kindern und Hund jeden Tag.

Durch meine Gesundheitssendung haben mir meine Gesundheitsexperten viele persönliche, wertvolle Tipps verraten, wie man gut durchs Leben kommt. Einiges habe ich selbst ausprobiert.

Gemeinsam mit meinem Experten-Team aus bekannten Ärzten, Präventologen, Heilpraktikern, Coaches, Sport- und Ernährungswissenschaftlern zeige ich Dir, wie man die Herausforderung des Alltags mit einem gesunden, ganzheitlichen Lebensstil, täglichem Stress-Abbau und einer mentalen Stärke, die den Blick auf die Glücksmomente des Tages richtet, begegnet.

Das Leben hält so manche Herausforderung für uns bereit – es gibt auch Zeiten, in denen wir an unsere Grenzen kommen – mental, körperlich, emotional.

Auch ich kenne solche Zeiten, denn mein Leben war nicht immer „happy, slow und leicht“. Es gibt Momente, in denen die Zeiger der Uhr plötzlich „festgehalten werden“, eine Diagnose, ein Unfall, der plötzliche Verlust eines geliebten Menschen.

Bei mir war es ein schwerer Autounfall, der mich mit 28 Jahren auf einer Landstraße Brandenburgs für einige Zeit aus dem Leben warf, die Zeit zum Stillstand brachte. Ein Lastwagenfahrer hatte mein kleines Auto nicht gesehen. Auf dem Weg zur Uni als junge Studentin – vielleicht der Weg zur Komplementärmedizin, Naturheilkunde, integrativen Medizin, der mich dann zur Entwicklung der Gesundheitslounge brachte.

In der Rubrik „Mut-mach-Geschichten“ möchten wir Dir daher Mut machen, niemals aufzugeben, auch wenn der Moment noch so schmerzhaft ist. Auch ich wusste nicht, wie es weitergehen sollte. Im Krankenhaus lächelten die Ärzte müde, als ich fragte, ob ich denn jemals wieder joggen gehen könne. Denn ich war gerade 2 mm (!) an einer Querschnittslähmung „vorbeigeschrammt“. „Wenn Sie wieder richtig laufen können – dann seien Sie froh – joggen wissen wir nicht“, bekam ich als Antwort. Fünf Jahre später lief ich den Berlin-Marathon. Ein weiteres Jahr später habe ich zwei gesunde, wunderbare Kinder in die Welt gesetzt – eine kleine Familie gegründet – unsere Kinder Lina Sophie (14 Jahre alt) und Paul Lennart (12 Jahre alt) sind unser großes Glück.

Die Begleitung meiner krebskranken besten Freundin und ihr „Übergang“ mit nur 33 Jahren (!) und ein eigener Burnout vor 5 Jahren haben mich dazu gebracht, mich sehr intensiv mit einem ganzheitlichen Leben, neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen, integrativer Medizin, energetischen und mentalen Gesetzmäßigkeiten und der Naturheilkunde zu beschäftigen.

Die Idee der Gesundheitslounge – der Gedanke der gesundheitlichen Aufklärung in der Öffentlichkeit und der Wunsch, mit unseren Filmproduktionen mehr Menschen zu „bewegen“, war nun endgültig geboren.

Heute geht es mir mit Ende 40 besser denn je und ich habe seither viel auf meinem persönlichen Weg gelernt: Wie kann ich gesund bleiben? Wie halte ich mich körperlich fit? Wie bleibe ich mental ausgeglichen? Wie „entschleunige“ ich mein Leben? Und wie ernähre ich mich gesund und mit viel Spaß?

Seit 20 Jahren bin ich nun schon im Mediengeschäft tätig, gemeinsam mit meinem Mann besitze ich eine eigene Filmproduktionsfirma, die international Werbe- und Imagefilme, Sendungen und Reportagen produziert. Ich bin Moderatorin, Filmproduzentin und Journalistin aus absoluter Leidenschaft.

In Berlin haben wir ein TV-Studio ökologisch nachhaltig ausgebaut, nur zwei Minuten fußläufig zum Wasser an einer kleinen Marina gelegen, mitten in der Natur.

Und seit mittlerweile über 10 Jahren beschäftige ich mich dementsprechend beruflich wie privat mit dem weiten Spektrum der ganzheitlichen Medizin, dem Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele und mit allem, was unser Leben glücklicher und einfach lebenswerter machen kann.

In unseren Sendungen, die die Gesundheitslounge seit einigen Jahren erfolgreich produziert und ausstrahlt, ist die ganzheitliche Gesundheit deshalb auch das zentrale Thema.

Bei uns waren schon viele bekannte Ärzte, Therapeuten, Wissenschaftler und Buchautoren in den Talkrunden zu Gast und haben mit ihrem fundierten Wissen die Filme bereichert.

Gemeinsam mit meinem Team der Gesundheitsexperten und meinen Gesundheitstipps aus dem Alltag möchte ich Dich inspirieren, Deinen persönlichen Weg für ein gesundes, glückliches, stressfreies Leben zu entdecken.

Denn Dein Leben ist JETZT! Verpass es nicht.
Herzlichst Eure
Nicole

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rheuma – Montmorency-Sauerkirsche im Fokus der Wissenschaft

Rheuma – Montmorency-Sauerkirsche im Fokus der Wissenschaft

Viele vermeintliche Superfrüchte standen jüngst im Fokus der Komplementärmedizin, in der Hoffnung bei bestimmten Indikationen präventiv und therapiebegleitend von Nutzen sein zu können. Doch kaum eine Frucht erfüllt diese Erwartung so wie die Montmorency-Sauerkirsche und überzeugt dabei durch wissenschaftliche Objektivität. Mit ihrem breiten Spektrum an sekundären Pflanzenstoffen und einem außergewöhnlich hohen Anteil an natürlichem Melatonin gilt die Montmorency-Sauerkirsche als effektives Antioxidans, wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und schlaffördernd. mehr lesen

Magen-Darm-Beschwerden – Probiotischer Joghurt gegen Verdaungsprobleme

Magen-Darm-Beschwerden – Probiotischer Joghurt gegen Verdaungsprobleme

Wie sagt der Volksmund so treffend? „Mir ist etwas auf den Magen geschlagen“, „das muss ich erst mal verdauen“ oder auch „das ist ein Schlag in die Magengrube“ sind allgemein bekannte Phrasen, die darauf hinweisen, wie eng z. B. unsere psychische Verfassung und unser auch als „2. Gehirn“ bekanntes Magen-Darm-System miteinander verwoben sind. Doch es ist natürlich nicht nur die Psyche allein, die das größte Immunsystem unseres Körpers ganz empfindlich (ver-)stören kann. mehr lesen

Die Cellgym-Methode und Cellgym-Partnerschaft

Die Cellgym-Methode und Cellgym-Partnerschaft

Dr. med. Egor Egorov klärt im Interview über die Cellgym-Methode und die Cellgym-Partnerschaften auf. Alles was wir darüber wissen müssen! mehr lesen

Wie esse ich mich gesund & glücklich?

Wie esse ich mich gesund & glücklich?

Nahrung ist Medizin – gut und kenntnisreich zubereitete Speisen können die Selbstheilungskräfte unseres Körpers aktivieren. Ernährungsexperten beobachten, dass uns die Fastfood-Kultur immer mehr belastet . Alles muss schnell gehen, sofort verfügbar sein und so wird auch unser Essen nicht mehr bewusst wahrgenommen. 40% der Menschen schauen nebenbei fern, blättern in Zeitschriften, checken E-Mails, telefonieren. Was auch immer auf dem Teller liegt, wird übersehen und nicht wertgeschätzt. mehr lesen