Ab wann sind Rückenschmerzen nicht mehr akut, sondern chronisch?

Christof Otte, Diplomwissenschaftler für Rehabilitation und Prävention, und Professor Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt des Immanuel Krankenhauses Berlin mit Professur für Naturheilkunde an der Charité Berlin, erklären uns, wann aus ihrer Sicht Rückenschmerzen nicht mehr nur akut sind, sondern bereits die Gefahr besteht, dass die Schmerzen chronisch werden.

Das könnte Dich auch interessieren

Entzündungen & Rheuma –Heilpflanzentipp – Brennnesselblätter

Entzündungen & Rheuma –Heilpflanzentipp – Brennnesselblätter

Brennnesselblätter wirken hemmend auf Entzündungsfaktoren, die Rheumaschübe auslösen. Des Weiteren unterstützt ... mehr lesen

Besseresser – Tipps für Eltern und Kinder – gesund durch den Tag

Besseresser – Tipps für Eltern und Kinder – gesund durch den Tag

Timo von fitundgud.de gibt Dir 4 praktische Tipps, wie Du gemeinsam mit Deinem Kind mit Spaß und Freude an der ... mehr lesen

Burnout – Dr. Wilfried Bieger über Burnout

Burnout – Dr. Wilfried Bieger über Burnout

Dr. Wilfried Bieger, Neurostress-Experte und Arzt für Labor-Diagnostik, macht deutlich, dass es beim Erkranken an ... mehr lesen

Entgiftung – Warum eine Darmsanierung zu empfehlen ist

Entgiftung – Warum eine Darmsanierung zu empfehlen ist

Dr. Reinhard Hauss, Heilpraktiker, Mikrobiologe und Leiter eines mikrobiologischen Stuhllabors, erläutert die Rolle mehr lesen