Ab wann sind Rückenschmerzen nicht mehr akut, sondern chronisch?

Christof Otte, Diplomwissenschaftler für Rehabilitation und Prävention, und Professor Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt des Immanuel Krankenhauses Berlin mit Professur für Naturheilkunde an der Charité Berlin, erklären uns, wann aus ihrer Sicht Rückenschmerzen nicht mehr nur akut sind, sondern bereits die Gefahr besteht, dass die Schmerzen chronisch werden.

Das könnte Dich auch interessieren

Hyperthermie: Heilsames Fieber gegen den Krebs?

Hyperthermie: Heilsames Fieber gegen den Krebs?

Durch Hyperthermie wird die Krebstherapie auf schonende und sanfte Weise intensiviert. "Kontrolliert und wirkgenau, mehr lesen

Schlafstörung – Wodurch entstehen Einschlafstörungen?

Schlafstörung – Wodurch entstehen Einschlafstörungen?

Es gibt mehrere Faktoren, die uns nicht einschlafen lassen. Professor Dr. Birkmayer, Humanmediziner und ... mehr lesen

Krebsprävention – METAGOL – additive Krebstherapie

Krebsprävention – METAGOL – additive Krebstherapie

Wohl wahr: Der Fokus unserer Gesundheitslounge liegt generell in unserem Anliegen, unseren Lesern und Zuschauern ... mehr lesen

Rheuma – Hilfe durch Montmorency-Sauerkirsche

Rheuma – Hilfe durch Montmorency-Sauerkirsche

„Rheuma”, wie es im Volksmund zusammenfassend genannt wird, ist ein Krankheitsbild mit vielen Gesichtern: ca. 240 ... mehr lesen

Kooperationspartner          Kontakt          Impressum          Datenschutz