Ab wann sind Rückenschmerzen nicht mehr akut, sondern chronisch?

Christof Otte, Diplomwissenschaftler für Rehabilitation und Prävention, und Professor Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt des Immanuel Krankenhauses Berlin mit Professur für Naturheilkunde an der Charité Berlin, erklären uns, wann aus ihrer Sicht Rückenschmerzen nicht mehr nur akut sind, sondern bereits die Gefahr besteht, dass die Schmerzen chronisch werden.

Das könnte Dich auch interessieren

Burnout – Dr. Wilfried Bieger über Burnout

Burnout – Dr. Wilfried Bieger über Burnout

Dr. Wilfried Bieger, Neurostress-Experte und Arzt für Labor-Diagnostik, macht deutlich, dass es beim Erkranken an ... mehr lesen

Krebstherapie: Neue Ansätze

Krebstherapie: Neue Ansätze

Dr. Martin Landenberger ergänzt die konventionellen Krebstherapien seiner Patienten mit Infusionen hochdosierter ... mehr lesen

Yoga in der Behandlung von Rückenschmerzen

Yoga in der Behandlung von Rückenschmerzen

Für Professor Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt des Immanuel Krankenhauses Berlin mit Professur für Naturheilkunde an mehr lesen

Zahnprobleme – Ganzheitliche Zahnpflege

Zahnprobleme – Ganzheitliche Zahnpflege

Wir alle sind mit dem Wissen aufgewachsen, dass man sich 2-3 x täglich mit der Zahnbürste und einer Zahnpasta die ... mehr lesen