Behandlung von Rückenschmerzen durch das Zusammenspiel von passiven und aktiven Verfahren

Bei Rückenschmerzen ist das Zusammenspiel von passiven und aktiven Behandlungsverfahren wichtig, um dem Patienten nachhaltig zu helfen und eine Beschwerdefreiheit zu erzielen.

Das könnte Dich auch interessieren

Der persönliche Präventiv-Aging-Tipp von Professor Dr. George Birkmayer

Der persönliche Präventiv-Aging-Tipp von Professor Dr. George Birkmayer

Bewegung und Leichtigkeit sind für Professor Dr. George Birkmayer, Humanmediziner und Biochemiker, wichtig, um ... mehr lesen

Entgiftung – Warum eine Darmsanierung zu empfehlen ist

Entgiftung – Warum eine Darmsanierung zu empfehlen ist

Dr. Reinhard Hauss, Heilpraktiker, Mikrobiologe und Leiter eines mikrobiologischen Stuhllabors, erläutert die Rolle mehr lesen

Verdauungsprobleme – Gute Laune aus dem Darm

Verdauungsprobleme – Gute Laune aus dem Darm

Oft haben wir das Gefühl, nicht ganz bei uns zu sein. Wir haben das Gefühl, dass Kopf, Herz und Bauch nicht ... mehr lesen

Faszientraining mit Yoga und Blackroll TEIL 2 – Übungen zum Mitmachen

Faszientraining mit Yoga und Blackroll TEIL 2 – Übungen zum Mitmachen

In diesem Clip zeigen Dir Dorin und Timo von fitundgud.de eine Kombination aus Blackroll- und Yogaübungen für den ... mehr lesen

Kooperationspartner          Kontakt          Impressum          Datenschutz