Behandlung von Rückenschmerzen durch das Zusammenspiel von passiven und aktiven Verfahren

Bei Rückenschmerzen ist das Zusammenspiel von passiven und aktiven Behandlungsverfahren wichtig, um dem Patienten nachhaltig zu helfen und eine Beschwerdefreiheit zu erzielen.

Das könnte Dich auch interessieren

Stress – 9 Tipps gegen Stress

Stress – 9 Tipps gegen Stress

In der heutigen schnelllebigen Zeit sind Stress und Sorgen leider häufig Wegbegleiter in unserem Leben. Wir haben ... mehr lesen

Wenn das Hormonorchester aus dem Takt gerät

Wenn das Hormonorchester aus dem Takt gerät

Hitzewallungen und Kälteschauer, Antriebslosigkeit und Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Depressionen, ein ... mehr lesen

Rheuma – Montmorency-Sauerkirsche im Fokus der Wissenschaft

Rheuma – Montmorency-Sauerkirsche im Fokus der Wissenschaft

Viele vermeintliche Superfrüchte standen jüngst im Fokus der Komplementärmedizin, in der Hoffnung bei bestimmten ... mehr lesen

Panchakarma – die klassische Entgiftungskur des Ayurveda

Panchakarma – die klassische Entgiftungskur des Ayurveda

„Vier Hände streichen warmes Öl über meinen gesamten Körper, synchrone, langsame Bewegungen von zwei ... mehr lesen