Grüne Köpfe:
Werner Hahn von BIOFA Naturprodukte

Werner Hahn ist ein echter Bio-Pionier. Als sich in den 70er Jahren kaum jemand Gedanken darüber machte, was alles in Farben, Reinigungsmitteln und Kosmetik steckt, untersuchte er die Inhaltsstoffe und entdeckte Stoffe, die unserem Körper schaden. Ihm war schnell klar: Wir brauchen Produkte, die nicht schädlich für unsere Gesundheit sind. Mit seinem Unternehmen BIOFA steht er für wohngesunde Farben, Öle und weitere Produkte. Im Gespräch erfahre ich u. a. seine persönlichen Beweggründe, die zur Entwicklung von Biofarben geführt haben.

Das könnte Dich auch interessieren

La Gioia – eine Oase der Ruhe in Umbrien

La Gioia – eine Oase der Ruhe in Umbrien

Ich habe in Umbrien etwas ganz besonderes entdeckt - eine 300 jährige Öl- und Kornmühle wird zum „piccolo ... mehr lesen

Insel- und Vulkan-Hopping am westlichen Bodensee

Insel- und Vulkan-Hopping am westlichen Bodensee

Unsere Reise quer durch Deutschlanf führt uns zum Insel- und Vulkan-Hopping am westlichen Bodensee bis hin zur ... mehr lesen

Gesundheitszentrum Park Igls

Gesundheitszentrum Park Igls

Auf meiner Happy & Slow Reise habe ich das Gesundheitszentrum Park Igls in Österreich entdeckt. Der Kraftort in mehr lesen

Hotel Pirchner Hof

Hotel Pirchner Hof

Meine winterliche „Happy & Slow Reise“ führte mich in das erste ganzheitliche Hildegard-von-Bingen-Hotel: den ... mehr lesen