Burnout und Depressionen:

Zwei komplett verschiedene Krankheitsbilder oder gibt es Überschneidungen?

Dr. Gabriele Zell ist Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Sie erklärt die Unterschiede zwischen einem Menschen, der an Burnout erkrankt ist, und einem depressiven Menschen.

Das könnte Dich auch interessieren

Sexuelle Schwäche – so holt „mann“ sich die Kraft zurück

Sexuelle Schwäche – so holt „mann“ sich die Kraft zurück

Mit zunehmendem Alter stellen sich bei vielen Männern Sexualstörungen ein. So leidet jeder Dritte jenseits des 60. ... mehr lesen

Zellentgiftung: Hepar-Tox-Therapie am IFU

Zellentgiftung: Hepar-Tox-Therapie am IFU

Der Arzt und Umweltmediziner Dr. Klaus-Dietrich Runow behandelt an seinem Institut für Umweltmedizin, IFU, ... mehr lesen

Bluthochdruck & Blutzuckerspiegel – Naturheilmittel Nopal-Kaktus

Bluthochdruck & Blutzuckerspiegel – Naturheilmittel Nopal-Kaktus

Seit vielen Jahren reisen Wissenschaftler durch ganz Südamerika, um bei den sog. indigenen Völkern von deren ... mehr lesen

Epigenetik: Krebs – warum die Gene nicht unser Schicksal sind

Epigenetik: Krebs – warum die Gene nicht unser Schicksal sind

Von einem Moment zum Anderen ist alles anders – es ist als wenn jemand die Zeiger der Uhr festhält. Die Zeit kommt ... mehr lesen