Die Behandlung von Burnout mit Ayurveda

Für Dr. Karin Pirc, Ärztin und Diplom-Psychologin, ist der Körper bei einem Burnout häufig verschlackt und hat einen Mangel an Vitaminen, Mineralien und Enzymen. Hier können ayurvedische Entspannungs- und Regenerationsmethoden helfen, um wieder zu Kraft und Gesundheit zu finden.

Das könnte Dich auch interessieren

Übergewicht – Warum Frauen das Abnehmen schwerfällt

Übergewicht – Warum Frauen das Abnehmen schwerfällt

Neue Erkenntnisse aus der Neuropsychologie belegen: Frauen haben es bei der Gewichtsreduktion tatsächlich schwerer ... mehr lesen

Aktivwasser für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt

Aktivwasser für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt

ktivwasser hat drei besondere Eigenschaften. Eine dieser Eigenschaften ist die positive Wirkung auf den ... mehr lesen

Stresserkrankung – Persönliche Faktoren in der Entwicklung

Stresserkrankung – Persönliche Faktoren in der Entwicklung

Individuelle, persönliche Faktoren bestimmen die Entwicklung von Stresserkrankungen bis hin zum Burnout. Dr. ... mehr lesen

Der Ayurveda – vital und jugendlich bis ins hohe Alter

Der Ayurveda – vital und jugendlich bis ins hohe Alter

„Anti-Aging“ ist in aller Munde und so gefragt wie nie zuvor. Mit seinem Ziel, die Lebensphase zu verlängern, ... mehr lesen

Medienpartner          Kooperationspartner          Kontakt          Impressum          Datenschutz