Die Behandlung von Burnout mit Ayurveda

Für Dr. Karin Pirc, Ärztin und Diplom-Psychologin, ist der Körper bei einem Burnout häufig verschlackt und hat einen Mangel an Vitaminen, Mineralien und Enzymen. Hier können ayurvedische Entspannungs- und Regenerationsmethoden helfen, um wieder zu Kraft und Gesundheit zu finden.

Das könnte Dich auch interessieren

Augenprobleme – Astaxanthin für gesunde Augen

Augenprobleme – Astaxanthin für gesunde Augen

„Die halbe Menschheit braucht eine Brille“ – so lautete ein Bericht der WELT vom 19. Februar 2016. Sehstörungen wie mehr lesen

Wenn das Hormonorchester aus dem Takt gerät

Wenn das Hormonorchester aus dem Takt gerät

Hitzewallungen und Kälteschauer, Antriebslosigkeit und Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Depressionen, ein ... mehr lesen

Wechseljahre –„Hitzefrei“ mit Naturstoffen

Wechseljahre –„Hitzefrei“ mit Naturstoffen

Ein Interview mit Professor Dr. Michaela DöllFrauen sind heute um die 50 in den „besten“ Jahren. Nicht immer ... mehr lesen

Dehydriert – Woran merke ich, dass ich zu wenig trinke?

Dehydriert – Woran merke ich, dass ich zu wenig trinke?

Unkonzentriertheit, Abgeschlagenheit, Energiemangel, aber auch Schmerzen z.B. im Bewegungsapparat können für den ... mehr lesen