Die Typaldos-Methode in der
Behandlung von Rückenschmerzen

Professor Dr. Matthias Fink, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin, setzt bei seinen Rückenschmerz-Patienten die Typaldos-Methode ein. Das Besondere an der Methode ist, dass der Therapeut sich bei der Diagnostik und in der Behandlung alleine an der Schmerzgestik des Patienten orientiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Schlafstörung – Coenzym 1 bei Schlafproblemen

Schlafstörung – Coenzym 1 bei Schlafproblemen

Coenzym 1 ist das wichtigste Coenzym im menschlichen Körper. Doch was ist eigentlich ein Coenzym? Und kann das ... mehr lesen

Burnout – Wie können Energievorräte danach wieder aufgebaut werden?

Burnout – Wie können Energievorräte danach wieder aufgebaut werden?

Nach einem Burnout ist der Wiederaufbau fehlender Energievorräte enorm wichtig. Welche Möglichkeiten es hier gibt, ... mehr lesen

Stresserkrankung – Persönliche Faktoren in der Entwicklung

Stresserkrankung – Persönliche Faktoren in der Entwicklung

Individuelle, persönliche Faktoren bestimmen die Entwicklung von Stresserkrankungen bis hin zum Burnout. Dr. ... mehr lesen

Brainfood: Mittagessen für einen leistungsfähigen (Arbeits-)Tag

Brainfood: Mittagessen für einen leistungsfähigen (Arbeits-)Tag

Wenn Du Dich immer nach dem Mittagessen überfüllt und müde fühlst, ist das ein Zeichen für eine meist zu ... mehr lesen

Kooperationspartner          Kontakt          Impressum          Datenschutz