Wie wichtig ist ein gesunder Darm für ein starkes Immunsystem ?

Und wie merke ich, dass meine Darmflora nicht in Balance ist? Darüber spreche ich heute mit der ganzheitlichen Ärztin Ursula Ehrhorn in ihrer Praxis für integrative Medizin in Berlin. Sie kombiniert Methoden der konventionellen Schulmedizin mit Naturheilkunde, TCM und orthomolekularer Medizin. Dabei setzt sie darauf eine individuell für den einzelnen Patienten passende Therapie herauszuarbeiten. Ein für sie essentieller Baustein ist für sie dabei der Darm und die Darmgesundheit. Gerade in starken grippalen Zeiten ist es wichtig, seinen Darm gesund zu halten.

Das könnte Dich auch interessieren

Schwermetallbelastung – EDTA-Chelat-Therapie und DMSA

Schwermetallbelastung – EDTA-Chelat-Therapie und DMSA

Ein Besuch in einem gut sortierten Supermarkt ist doch heute eine Augenweide: Glänzendes Obst, wohl sortiertes ... mehr lesen

Vitalpilz – Hericium erinaceus

Vitalpilz – Hericium erinaceus

Hericium erinaceus, auch Igelstachelbart, Pom Pom oder Affenkopfpilz (chin.: Hou Tou Gu japan.: Yambabushitake) ... mehr lesen

Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren

Fast jeder hat ihren Namen irgendwann schon einmal gehört, aber kaum jemand kennt ihre wahren Qualitäten und ... mehr lesen

Übergewicht – Warum Frauen das Abnehmen schwerfällt

Übergewicht – Warum Frauen das Abnehmen schwerfällt

Neue Erkenntnisse aus der Neuropsychologie belegen: Frauen haben es bei der Gewichtsreduktion tatsächlich schwerer ... mehr lesen

Kooperationspartner          Kontakt          Impressum          Datenschutz