Homestory –Unser Boden ist in die Jahre gekommen – zerkratzt, stumpf und wellig

Wir suchen für unsere Wohnküche einen gesunden Boden und entdecken den PURLINE Bioboden von Wineo. Dessen Basis bildet ecuran, ein Hochleistungsverbundwerkstoff, der zum überwiegenden Teil aus Pflanzenölen wie Raps- oder Rizinusöl und natürlich vorkommenden mineralischen Komponenten wie Kreide hergestellt wird. Der Bio-Boden verzichtet sogar auf den Zusatz von Chlor, Weichmachern und Lösungsmitteln. Aber erstmal muss der alte Boden raus und der neue online bestellt werden – und wie können wir den Boden alleine verlegen? Wir bekommen Hilfe und erfahren Tricks, wie man den Boden mit der Family einfach verlegen kann. 

Das könnte Dich auch interessieren

La Fiorita

La Fiorita

Am Gardasee, ein paar Minuten entfernt von Limone besuche ich mit meiner Familie das Hotel La Fiorita. Ein ... mehr lesen

Bio-Hotel Schlossgut Oberambach

Bio-Hotel Schlossgut Oberambach

Andreas Schwabe ist ein echter Grüner Kopf, der eine ganzheitliche ökologische Lebensführung verinnerlicht hat. ... mehr lesen

Kräuterwanderung und ein Besuch auf der Alm – Garmisch-Partenkirchen

Kräuterwanderung und ein Besuch auf der Alm – Garmisch-Partenkirchen

Mädesüss, Baldrian, Schafgabe & Co., Heilpflanzen Wanderung mit Ursula Höger zur Köchelberg-Alm. Gesund werden ... mehr lesen

Natur im Schwarzwald und ein Besuch im Hotel Albtalblick

Natur im Schwarzwald und ein Besuch im Hotel Albtalblick

Wir reisen bis hin zum Schwarzwald. Menzenschwander Wasserfälle ein Naturereigniss im Schwarzwald – Spa und gutes ... mehr lesen