Talk about… MEHA

Die Firma MEHA hat schon vor 60 Jahren Hanf als Dämmstoff entdeckt. In unserem Greenliving Studio Berlin habe ich daher den Geschäftsführer Marc Beutnagel eingeladen. Sein Familien-Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung von hochwertigen Dämm- und Ausgleichsschüttungen für den Fußbodenbau aus dem nachwachsenden Rohstoff Hanf. Denn ökologisches Bauen wird für uns immer wichtiger – nachwachsende Rohstoffe zählen mittlerweile zu den wichtigsten Naturprodukten im Bauwesen.

Mehr Informationen gibt es unter www.meha.de

Das könnte Sie auch interessieren

Peter Bachmann über seine Vision

Peter Bachmann über seine Vision

Peter Bachmann - der Geschäftsführer des Sentinel Haus Instituts hat eine Vision: "Ich will, dass Menschen wissen ... mehr lesen

Grüne Köpfe: Andreas Schwabe vom Bio-Hotel Schlossgut Oberambach

Grüne Köpfe: Andreas Schwabe vom Bio-Hotel Schlossgut Oberambach

Andreas Schwabe ist ein echter Grüner Kopf, der eine ganzheitliche ökologische Lebensführung verinnerlicht hat. ... mehr lesen

21 Tage Filmprojekt – Tag 18

21 Tage Filmprojekt – Tag 18

Am 18. Tag des 21 Tage Filmprojekts dreht sich im neuen Studio alles um den nachwachsenden Rohstoff Hanf. Alexander mehr lesen

Olivenöl – Was bestimmt die Qualität?  Reportage in Umbrien

Olivenöl – Was bestimmt die Qualität? Reportage in Umbrien

Woran läßt sich die Qualität eines Olivenöls festlegen und wie viel Arbeit muss geleistet werden, um ein ... mehr lesen