Dr. Gabriele Zell über persönliche Faktoren in der Entwicklung von Stresserkrankungen bis hin zum Burnout

Individuelle, persönliche Faktoren bestimmen die Entwicklung von Stresserkrankungen bis hin zum Burnout. Dr. Gabriele Zell, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, nennt einige der wichtigen Fragen, die man an sich und sein Leben stellen sollte.

Das könnte Dich auch interessieren

Wechseljahre –„Hitzefrei“ mit Naturstoffen

Wechseljahre –„Hitzefrei“ mit Naturstoffen

Ein Interview mit Professor Dr. Michaela Döll Frauen sind heute um die 50 in den „besten“ Jahren. Nicht immer ... mehr lesen

Patientenbericht zur Übersäuerung des Körpers

Patientenbericht zur Übersäuerung des Körpers

Sabine Trebels berichtet uns, wie sich die Übersäuerung ihres Körpers bemerkbar machte und was ihr geholfen hat, ... mehr lesen

Präventiv-Aging: Wie wichtig sind Beziehungen und soziale Kontakte?

Präventiv-Aging: Wie wichtig sind Beziehungen und soziale Kontakte?

Beziehungen, Freundschaften und soziale Kontakte sind ganz wichtig, um gesund durch das Alter zu kommen. Da sind ... mehr lesen

Burnout – Dr. Wilfried Bieger über die Analyse von Stresshormonen

Burnout – Dr. Wilfried Bieger über die Analyse von Stresshormonen

Anhand der Stresshormone kann man den Stresszustand eines Menschen analysieren. Wie das funktioniert, erläutert uns mehr lesen