Räuchertofubällchen in Pilzrahm Sauce

Unkompliziert, aber etwas zeitintensiver / 60 min / für 4-8 Personen

Die Zutatenliste

Für die Tofubällchen…

  • 200 g Räuchertofu
  • 200 g gekochte weiße Bohnen
  • 100 g geröstete Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Apfeldicksaft
  • 100 g Haferflocken zum binden
  • Sonnenblumenkerne zum Wenden der Bällchen

Für Champignonrahm mit Pilzen…

  • 400 g Champignons (oder andere Pilze nach Vorliebe)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • Etwas Öl zum anbraten
  • Etwas getrockneter Thymian
  • 100 g Cashewmus
  • 200 g warmes Wasser

Das Rezept

Den Räuchertofu mit den Händen zerbröseln, die Bohnen abgießen. Beides mit den gerösteten Sonnenblumenkernen, dem Tomatenmark, der Sojasauce, dem Senf und dem Apfeldicksaft in einer Schüssel verrühren. In den Mixer geben und mit Hilfe des Stößel gut verarbeiten. Wenn sich alles miteinander verbunden hat, die Masse zurück in die Schüssel füllen und die Haferflocken einkneten. 15 min ruhen lassen, damit die Flocken etwas quellen können und die Masse binden. Zu Bällchen formen und in Sonnenblumenkernen wenden.

Währenddessen die Pilze fein schneiden, die Zwiebel schälen und würfeln, den Knoblauch super fein schnippeln. Zwiebeln, Knoblauch und Pilze in einer Pfanne goldgelb anbraten. Sobald das Pilzgemüse Farbe annimmt mit Salz, Pfeffer und etwas Thymian würzen. Das Cashewmus mit dem Wasser glatt mixen und zuletzt zum heißen Pilzgemüse geben. Unterheben und etwas einkochen. Die Bällchen hinein setzen und für 15-20 Minuten bei geringster Hitze ziehen lassen.

Räuchertofu-Nussbällchen in Pilzrahm-Gemüse: 348g / pro Portion Hackbällchen in Champignon Rahmsoße: 1148g /pro Portion

Das könnte Dich auch interessieren

Schlafstörung – Coenzym 1 bei Schlafproblemen

Schlafstörung – Coenzym 1 bei Schlafproblemen

Coenzym 1 ist das wichtigste Coenzym im menschlichen Körper. Doch was ist eigentlich ein Coenzym? Und kann das ... mehr lesen

Stimmungstief – Tricks für einen guten Start in den Tag

Stimmungstief – Tricks für einen guten Start in den Tag

Wenn am Montagmorgen der Wecker klingelt, fällt es uns oft besonders schwer, das gemütliche Bett zu verlassen. ... mehr lesen

Im Portrait: Nadine Herz

Im Portrait: Nadine Herz

Interview mit „ganz viel Herz“ in Potsdam - ich besuche Nadine Herz in ihrer Praxis in Potsdam. Mit leuchtenden ... mehr lesen

Vitalpilz – Hericium erinaceus

Vitalpilz – Hericium erinaceus

Hericium erinaceus, auch Igelstachelbart, Pom Pom oder Affenkopfpilz (chin.: Hou Tou Gu japan.: Yambabushitake) ... mehr lesen