Paleo & Vegan – die Gemeinsamkeiten

Paleo und Vegan sind zwei sehr unterschiedliche Konzepte. Beide haben ihre Berechtigung und beide können gut funktionieren, vor allem, wenn man davor in erster Linie verarbeitete Produkte und viel industrielles „Junkfood“ gegessen hat.

Was viele Leute nicht sehen:
Beide Konzepte haben sehr wohl Gemeinsamkeiten. Personal Trainer Timo Gudrich von fitundgud.de spricht in diesem Clip genau über diese Gemeinsamkeiten und erzählt außerdem von seinen persönlichen Erfahrungen mit beiden Konzepten.

  • Niedrige Glykämische Last = Zucker, Weißmehl und stark verarbeitete Kohlenhydrate
  • Viel frisches Obst und Gemüse, möglichst bunt, frisch, vielfältig
  • Hochwertige Fette aus Olivenöl, Nüssen, Samen, Avocados und Kokosöl
  • Milchprodukte vermeiden bzw. auf die Qualität achten!
  • Ausreichende Proteinaufnahme für Sättigungsgefühl, als Baustoff
  • Keine Pestizide/Antibiotika/Hormone/Chemikalien

Wenn Du Lust auf Timos komplettes Onlineprogramm Projekt Sixpack hast, nutze den Gutscheincode „lounge“, um Dir auf www.projektsixpack.de die Mitgliedschaft für einmalig nur 69,00 € zu holen!

Viel Spaß dabei & bleib fitundgud!

Das könnte Dich auch interessieren

Antioxidantien nützlich oder gefährlich?

Antioxidantien nützlich oder gefährlich?

„Eine hohe Zufuhr an Vitamin E erhöht das Sterberisiko“, „ß-Carotin lässt Risiko für Lungenkrebs bei Rauchern ... mehr lesen

Verdauungsprobleme – Die Wirkung bioaktiver Pflanzeninhaltsstoffe Polyphenole

Verdauungsprobleme – Die Wirkung bioaktiver Pflanzeninhaltsstoffe Polyphenole

Die Vitalstoffmedizinerin und Ernährungsexpertin Professor Dr. Michaela Döll erklärt, was Polyphenole sind und ... mehr lesen

Weinlaub – ein wertvolles Antioxidans

Weinlaub – ein wertvolles Antioxidans

Die Sumerer nannten die Weinrebe „Kraut des Lebens“ und nutzten sie auf vielfältige Weise als Arznei für die ... mehr lesen

Vitalpilz – Auricularia

Vitalpilz – Auricularia

Der bei uns auch Judasohr (Auricularia judae,/jap.: Kikuurage/ chin: Mu Er) genannte Pilz Auricularia gilt als ... mehr lesen