Besseresser – Tipps für Eltern und Kinder – gesund durch den Tag

Timo von fitundgud.de gibt Dir 4 praktische Tipps, wie Du gemeinsam mit Deinem Kind mit Spaß und Freude an der gesunden Ernährung arbeiten kannst.

Denn: Oft ist wenig Zeit für gemeinsame Essen, in der Schule am Kiosk gibt es meistens nichts Gescheites und die Kids werden an jeder Ecke durch Werbung und geschicktes Marketing zu Süßigkeiten und Weißmehlprodukten verleitet.

Folgende Tipps geht Timo mit Dir durch:

  • Wir essen das, was da ist! Eliminiere Naschschubladen und Co und sorge dafür, dass immer etwas aufgeschnittenes Obst da ist. Eliminiere z. B. süße Müslis mit Zuckeranteil von weit über 15 % und mixe lieber selbst ein körniges Müsli mit Deinem Kind. Verbanne außerdem Süßgetränke aus der Küche und ersetze sie durch natürliche Säfte und vor allem: WASSER!
  • Wenn Frühstück, dann richtig! Kümmere Dich um eine gute, vollwertige Mahlzeit als Einstieg in den Tag oder gib Deinem Kind eine vollkörnige Frühstücksvariante mit in die Schule, die gut schmeckt und lange satt macht.
  • Möglichst oft gemeinsam essen! Am besten mit der nötigen Ruhe und Zeit. Gemeinsam kochen und darüber sprechen, was gesund und gut für den Körper ist.
  • Keine Verbote, sondern lieber aufklären! Je mehr Dein Kind über das Essen weiß, desto eher wird es aus sich selbst heraus die bessere Entscheidung treffen.

Wenn Du Lust auf Timos komplettes Onlineprogramm Projekt Sixpack hast, nutze den Gutscheincode „lounge“, um Dir auf www.projektsixpack.de die Mitgliedschaft für einmalig nur 69,00 € zu holen!

Das könnte Dich auch interessieren

Sanddorn

Sanddorn

Die Zitrone des Nordens – wie der Sanddorn auch bezeichnet wird – ist mit 800 mg Vitamin C auf 100 g ein echtes ... mehr lesen

Gesunde Ernährung, einfach erklärt – fitundgud Ernährungspyramide

Gesunde Ernährung, einfach erklärt – fitundgud Ernährungspyramide

Personal Trainer Timo Gudrich von fitundgud.de erklärt Dir in einfachen Worten das Prinzip einer gesunden und ... mehr lesen

Rheuma – Hilfe durch Montmorency-Sauerkirsche

Rheuma – Hilfe durch Montmorency-Sauerkirsche

„Rheuma”, wie es im Volksmund zusammenfassend genannt wird, ist ein Krankheitsbild mit vielen Gesichtern: ca. 240 ... mehr lesen

Dehydriert – Woran merke ich, dass ich zu wenig trinke?

Dehydriert – Woran merke ich, dass ich zu wenig trinke?

Unkonzentriertheit, Abgeschlagenheit, Energiemangel, aber auch Schmerzen z.B. im Bewegungsapparat können für den ... mehr lesen

Medienpartner          Kooperationspartner          Kontakt          Impressum          Datenschutz