Grüne Köpfe: Fritz Fillafer von mafi Naturholzboden

In Oberösterreich habe ich einen echten Grünen Kopf getroffen: Fritz Fillafer. Der Bio-Pionier hat sein Leben ganz der Liebe und Leidenschaft für Holz verschrieben und steht mit seinem Familienunternehmen mafi Naturholzboden für gesunde und vor allem nachhaltig produzierte Naturholzböden. In dem Interview erfährst Du u.a. von seinen persönlichen Beweggründen, Holzböden ökologisch herzustellen, und der nachhaltigen Philosophie seines Unternehmens, alles vom Baum zu verwerten.

Das könnte Dich auch interessieren

Die “Cittàslow”-Bewegung

Die “Cittàslow”-Bewegung

Das orangene Schneckensymbol ist das Zeichen für die "Cittàslow"-Bewegung und auch eine Verpflichtung. Mittlerweile mehr lesen

„Thermestellplätze“ für Wohnmobile in Bad Krozingen

„Thermestellplätze“ für Wohnmobile in Bad Krozingen

„Thermestellplätze“ für Wohnmobile direkt in Bad Krozingen – tagsüber im Mineral-Thermalwasser entspannen und ... mehr lesen

Bio-Hotel Miramar

Bio-Hotel Miramar

Für „Happy & Slow Reisen“ habe ich das wunderschöne Bio-Hotel Miramar in Tönning an der Nordsee besucht – das ... mehr lesen

Landhotel Alphorn

Landhotel Alphorn

In den Allgäuer Alpen habe ich in Ofterschwang einen ganz besonderen Ort für Auszeiten gefunden. Traumhaft in der ... mehr lesen