Liondes Chalets:  Legenden der Dolomiten in Ladinien

In dem Bergdorf St. Vigilio in Südtirol wird es mystisch und magisch, denn die Chalets Liondes sind nach Legenden benannt. Eingebettet in den majestätischen Dolomiten, bei wunderbaren Wanderwegen und direkt an der Ski-Piste gelegen, kann man hier das ganze Jahr aktiv werden. Eine eigene Sprache „ladinisch“ gibt es hier auch. Kein Wunder das St. Vigilio als nachhaltige Region, von der UNESCO zum Weltnaturerbe benannt wurde. Morgens kommt das „Rotkäppchen“ mit einem reichhaltigen Frühstückskorb vorbei, denn der sympathische Gastgeber Hans bring das Frühstück selber ins Chalet. 
Mehr unter www.liondes.it

Das könnte Dich auch interessieren

Chaletdorf Valsegg: Exklusiver Rückzug in Südtirol

Chaletdorf Valsegg: Exklusiver Rückzug in Südtirol

Auf meiner Filmtour „Alpine Rückzugsorte“ habe ich das wunderschöne Chaletdorf Valsegg in Südtirol entdeckt. Es ... mehr lesen

Fix erklärt – Das Medical Center im Bio- und Wellnesshotel Pazeider

Fix erklärt – Das Medical Center im Bio- und Wellnesshotel Pazeider

Entschlacken - Stimulieren - Regenerieren mit FX Mayr und Anti-Stress-Therapien Dr. Julia Götsch und ihr Team ... mehr lesen

Bio-Hotel Eggensberger

Bio-Hotel Eggensberger

Im Bio-Hotel Eggensberger am Hopfensee im Allgäu ist ganz schön was in Bewegung - besonders ökologisch. Ein rundum ... mehr lesen

Fitness für Deine Füße

Fitness für Deine Füße

Hallux valgus, Fersenprobleme und Rückenbeschwerden mit aktiven Schuheinlagen in den Griff bekommen? ... mehr lesen