Tricks gegen das morgendliche Stimmungstief

Wenn am Montagmorgen der Wecker klingelt, fällt es uns oft besonders schwer, das gemütliche Bett zu verlassen. Bevor Du nun jedoch missmutig die Kaffeemaschine anwirfst oder Wasser für den Tee aufsetzt, könntest Du Dir zuerst einige frische Orangen gönnen. Denn abgesehen davon, dass frisch gepresster Orangensaft den Körper mit wertvollen Vitaminen versorgt, ist es vor allem der Duft aus der Schale, der unser Gemüt umgehend erhellt und selbst an trüben Tagen für gute Laune sorgt.

Überraschenderweise ist es die bittere Grapefruit, die uns sogar noch erfolgreicher aus dem Stimmungstief herausholt. Wie auch ihre Verwandte, die Orange, befindet sich in der Schale das Monoterpen Limonen, das für den unverwechselbaren Duft verantwortlich ist.

Das könnte Dich auch interessieren

Rheuma – Hilfe durch Montmorency-Sauerkirsche

Rheuma – Hilfe durch Montmorency-Sauerkirsche

„Rheuma”, wie es im Volksmund zusammenfassend genannt wird, ist ein Krankheitsbild mit vielen Gesichtern: ca. 240 ... mehr lesen

Corona – Die Kraft der Vitalpilze

Corona – Die Kraft der Vitalpilze

Dein Immunsystem weiß, was es braucht um gut zu funktionieren. In Zeiten einer Erkrankung ist der Bedarf anders als mehr lesen

Pflanzliche Eiweißquellen: Quinoa, Chia und rote Linsen (Super-Foods)

Pflanzliche Eiweißquellen: Quinoa, Chia und rote Linsen (Super-Foods)

Personal Trainer Timo von fitundgud.de zeigt Dir in diesem Clip 3 echte Super-Foods und gibt Dir Tipps, wie Du ... mehr lesen

Vitalpilz – Reishi

Vitalpilz – Reishi

Überlieferungen zufolge wird der Rheisi, dessen Name übersetzt „Pilz der Unsterblichkeit“ bedeutet und bei uns ... mehr lesen

Kooperationspartner          Kontakt          Impressum          Datenschutz