Mit dem Umzug ins Biohaus kehrte die Gesundheit zurück

Über das Thema Wohngesundheit machen sich viele Menschen kaum Gedanken. Doch was kann eigentlich passieren, wenn man nicht wohngesund baut. Dies erfahre ich von der Familie Pillhofer in einer bewegenden Vor-Ort-Reportage. Mit dem Einzug in ihr neues Heim begannen die Sorgen … auch die Ärzte waren ratlos – denn Wohn-Schadstoffe hatten die ganze Familie krank gemacht. Mit dem Umzug in ein Biohaus kehrte die Gesundheit zurück.

Das könnte Dich auch interessieren

Berghütte am Imberg

Berghütte am Imberg

Meine „Happy & Slow Reise“ führte mich 1.520 m hoch zur Berghütte am Imberg. Hier habe ich mich mit dem ... mehr lesen

La Luna di Quarazzana

La Luna di Quarazzana

Mitten in den Apuanischen Alpen, wo die Zeit vom Rhythmus der Kühe bestimmt wird, besuche ich den zauberhaften ... mehr lesen

Jakobsweg: Der Mosel-Camino

Jakobsweg: Der Mosel-Camino

„Ich bin dann mal weg“ – zwei Tage laufe ich den Jakobsweg Mosel-Camino zusammen mit Kai Brügmann von PURA – ... mehr lesen

Bio-Hotel Eggensberger

Bio-Hotel Eggensberger

Im Bio-Hotel Eggensberger am Hopfensee im Allgäu ist ganz schön was in Bewegung - besonders ökologisch. Ein rundum ... mehr lesen