Entzündungen & Rheuma –Heilpflanzentipp – Brennnesselblätter

Brennnesselblätter wirken hemmend auf Entzündungsfaktoren, die Rheumaschübe auslösen. Des Weiteren unterstützt regelmäßig getrunkener Brennnesselblättertee aufgrund des hohen Gehalts an Eisen die Blutbildung. Der hohe Gehalt an Mineralstoffen und Kieselsäure regt den Stoffwechsel an und wirkt belebend.

Dosierung und Zubereitung: 1 TL in nicht mehr kochendem Wasser 7-10 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Abseihen und 2-3 Tassen im Laufe des Tages warm trinken.

Das könnte Dich auch interessieren

Wozu benötigt der Körper Enzyme?

Wozu benötigt der Körper Enzyme?

Und wie wichtig sind enzymatische Prozesse für ein gesundes Immunsystem? Diese Fragen beschäftigen mich und so habe mehr lesen

Was kann Aktiv-Wasser für unser Immunsystem tun?

Was kann Aktiv-Wasser für unser Immunsystem tun?

Können wir mit Wasser – ganz speziell mit Aktiv-Wasser unser Immunsystem stärken ? Darüber spreche ich im Studio ... mehr lesen

Fit im Büro 1: Theraband für gesunden Rücken – gegen Rückenschmerzen, Kreuzschmerzen & Hexenschuss

Fit im Büro 1: Theraband für gesunden Rücken – gegen Rückenschmerzen, Kreuzschmerzen & Hexenschuss

Personal Trainer Timo Gudrich von fitundgud.de zeigt Dir in diesem Erklärvideo ein Programm, welches den ganzen ... mehr lesen

NADH – 4 Buchstaben für einen natürlichen Zellschutz?

NADH – 4 Buchstaben für einen natürlichen Zellschutz?

Was ist eigentlich NADH und wie wichtig ist NADH für die Zelle ? Sollte ich meine Zellen gesund halten, um mein ... mehr lesen