Entzündungen & Rheuma –Heilpflanzentipp – Brennnesselblätter

Brennnesselblätter wirken hemmend auf Entzündungsfaktoren, die Rheumaschübe auslösen. Des Weiteren unterstützt regelmäßig getrunkener Brennnesselblättertee aufgrund des hohen Gehalts an Eisen die Blutbildung. Der hohe Gehalt an Mineralstoffen und Kieselsäure regt den Stoffwechsel an und wirkt belebend.

Dosierung und Zubereitung: 1 TL in nicht mehr kochendem Wasser 7-10 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Abseihen und 2-3 Tassen im Laufe des Tages warm trinken.

Das könnte Dich auch interessieren

Vitamin C Infusionen: Schutz gegen Corona Viren?

Vitamin C Infusionen: Schutz gegen Corona Viren?

Können hochdosierte Vitamin C Infusionen helfen, die Immunantwort bei Infekten zu verbessern? Nach den ersten ... mehr lesen

Intermittierendes Fasten: Die Geheimwaffe für Gesundheit, Abnehmen und Fettverbrennung

Intermittierendes Fasten: Die Geheimwaffe für Gesundheit, Abnehmen und Fettverbrennung

Personal Trainer Timo Gudrich erklärt Dir die Methode des Intermittierenden Fastens (auch Intervallfasten genannt). mehr lesen

Entzündungen & Rheuma –Heilpflanzentipp – Brennnesselblätter

Entzündungen & Rheuma –Heilpflanzentipp – Brennnesselblätter

Brennnesselblätter wirken hemmend auf Entzündungsfaktoren, die Rheumaschübe auslösen. Des Weiteren unterstützt ... mehr lesen

Entgiftung/Entsäuerung – Anzeichen einer erfolgreichen Behandlung

Entgiftung/Entsäuerung – Anzeichen einer erfolgreichen Behandlung

Dr. Reinhard Hauss ist Heilpraktiker, Mikrobiologe und Leiter eines mikrobiologischen Stuhllabors. Er erklärt uns, ... mehr lesen