Was ist ein Burnout?

„Nur wer gebrannt hat, kann auch ausbrennen.“

Menschen, die sich für eine Sache vollkommen engagieren und dann in Situationen der Überforderung geraten, laufen Gefahr, an einem Burnout zu erkranken. Dr. Gabriele Zell, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, erklärt, was bei einem Burnout auf körperlicher, geistiger, seelischer, psychischer und neurologischer Ebene passiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Stimmungstief – Tricks für einen guten Start in den Tag

Stimmungstief – Tricks für einen guten Start in den Tag

Wenn am Montagmorgen der Wecker klingelt, fällt es uns oft besonders schwer, das gemütliche Bett zu verlassen. ... mehr lesen

Krebstherapie – Claw of Dragon – Kralle des Drachens

Krebstherapie – Claw of Dragon – Kralle des Drachens

Ein Gespräch mit dem onkologischen Forscher Prof. Dr. Thomas Dávid, Wien.In den 1970er Jahren des vergangenen ... mehr lesen

Augenprobleme – Astaxanthin für gesunde Augen

Augenprobleme – Astaxanthin für gesunde Augen

„Die halbe Menschheit braucht eine Brille“ – so lautete ein Bericht der WELT vom 19. Februar 2016. Sehstörungen wie mehr lesen

Der Ayurveda – vital und jugendlich bis ins hohe Alter

Der Ayurveda – vital und jugendlich bis ins hohe Alter

„Anti-Aging“ ist in aller Munde und so gefragt wie nie zuvor. Mit seinem Ziel, die Lebensphase zu verlängern, ... mehr lesen

Kooperationspartner          Kontakt          Impressum          Datenschutz