Was ist ein Burnout?

„Nur wer gebrannt hat, kann auch ausbrennen.“

Menschen, die sich für eine Sache vollkommen engagieren und dann in Situationen der Überforderung geraten, laufen Gefahr, an einem Burnout zu erkranken. Dr. Gabriele Zell, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, erklärt, was bei einem Burnout auf körperlicher, geistiger, seelischer, psychischer und neurologischer Ebene passiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Rückenschmerzen – Der Zusammenhang von Rückenschmerzen und Stress

Rückenschmerzen – Der Zusammenhang von Rückenschmerzen und Stress

Professor Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt des Immanuel Krankenhauses Berlin mit Professur für Naturheilkunde an der mehr lesen

Im Portrait: Nadine Herz

Im Portrait: Nadine Herz

Interview mit „ganz viel Herz“ in Potsdam - ich besuche Nadine Herz in ihrer Praxis in Potsdam. Mit leuchtenden ... mehr lesen

Krebstherapie: Neue Ansätze

Krebstherapie: Neue Ansätze

Dr. Martin Landenberger ergänzt die konventionellen Krebstherapien seiner Patienten mit Infusionen hochdosierter ... mehr lesen

Verdauungsprobleme – Die Wirkung bioaktiver Pflanzeninhaltsstoffe Polyphenole

Verdauungsprobleme – Die Wirkung bioaktiver Pflanzeninhaltsstoffe Polyphenole

Die Vitalstoffmedizinerin und Ernährungsexpertin Professor Dr. Michaela Döll erklärt, was Polyphenole sind und ... mehr lesen