Was ist ein Burnout?

„Nur wer gebrannt hat, kann auch ausbrennen.“

Menschen, die sich für eine Sache vollkommen engagieren und dann in Situationen der Überforderung geraten, laufen Gefahr, an einem Burnout zu erkranken. Dr. Gabriele Zell, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, erklärt, was bei einem Burnout auf körperlicher, geistiger, seelischer, psychischer und neurologischer Ebene passiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Selbstgemacht: Probiotischer Joghurt

Selbstgemacht: Probiotischer Joghurt

Heute stelle ich in meinem Studio der Gesundheitslounge meinen eigenen probiotischen Joghurt her. Auf dem Markt ... mehr lesen

Schlafstörung – Was ist der Schlaf für ein Zustand und wozu brauchen wir ihn?

Schlafstörung – Was ist der Schlaf für ein Zustand und wozu brauchen wir ihn?

Professor Dr. George Birkmayer ist Humanmediziner und Biochemiker. Er erklärt uns, was der Schlaf für ein Zustand ... mehr lesen

Hab‘ Mitgefühl mit Dir selbst!

Hab‘ Mitgefühl mit Dir selbst!

Wäre es nicht wunderbar, wenn Du Dir selbst die Fürsorge und das Mitgefühl schenken könntest, die Du Deinen ... mehr lesen

Warum ist es so wichtig, dass wir viel trinken?

Warum ist es so wichtig, dass wir viel trinken?

Kurt Hörmann, SelbstheilungsCoach, Osteopath und Experte für intelligentes Trinken, erklärt uns, warum es so ... mehr lesen