Was ist ein Burnout?

„Nur wer gebrannt hat, kann auch ausbrennen.“

Menschen, die sich für eine Sache vollkommen engagieren und dann in Situationen der Überforderung geraten, laufen Gefahr, an einem Burnout zu erkranken. Dr. Gabriele Zell, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, erklärt, was bei einem Burnout auf körperlicher, geistiger, seelischer, psychischer und neurologischer Ebene passiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Müdigkeit & Verdauungsbeschwerden – Bitteres hilft

Müdigkeit & Verdauungsbeschwerden – Bitteres hilft

Zugegeben: Bittere Medizin ist keine Wohltat. Allerdings nur auf den ersten Blick. Denn hat sich unsere Zunge erst ... mehr lesen

Schlafstörung – Wie eleminiere ich Elektrosmogfelder?

Schlafstörung – Wie eleminiere ich Elektrosmogfelder?

Für Peter Andres, der sich seit langem mit dem Thema Elektrosmog beschäftigt, können Biotransmitter, die ... mehr lesen

Rückenschmerzen – Der Zusammenhang von Rückenschmerzen und Stress

Rückenschmerzen – Der Zusammenhang von Rückenschmerzen und Stress

Professor Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt des Immanuel Krankenhauses Berlin mit Professur für Naturheilkunde an der mehr lesen

Akupunktur in der Behandlung von Rückenschmerzen

Akupunktur in der Behandlung von Rückenschmerzen

Die Behandlung von Rückenschmerzen mit Akupunktur hat sich nach der Ansicht von Professor Dr. Matthias Fink, ... mehr lesen