Was ist ein Burnout?

„Nur wer gebrannt hat, kann auch ausbrennen.“

Menschen, die sich für eine Sache vollkommen engagieren und dann in Situationen der Überforderung geraten, laufen Gefahr, an einem Burnout zu erkranken. Dr. Gabriele Zell, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, erklärt, was bei einem Burnout auf körperlicher, geistiger, seelischer, psychischer und neurologischer Ebene passiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Chia-Samen – Mega-Food!

Chia-Samen – Mega-Food!

Sie sind winzig klein, unscheinbar grau und schwarz, sie schmecken nach fast nichts, waren bei uns bis vor wenigen ... mehr lesen

Vitamin C Infusionen: Schutz gegen Corona Viren?

Vitamin C Infusionen: Schutz gegen Corona Viren?

Können hochdosierte Vitamin C Infusionen helfen, die Immunantwort bei Infekten zu verbessern? Nach den ersten ... mehr lesen

Hyperthermie: Heilsames Fieber gegen den Krebs?

Hyperthermie: Heilsames Fieber gegen den Krebs?

Durch Hyperthermie wird die Krebstherapie auf schonende und sanfte Weise intensiviert. "Kontrolliert und wirkgenau, mehr lesen

Zellentgiftung: Hepar-Tox-Therapie am IFU

Zellentgiftung: Hepar-Tox-Therapie am IFU

Der Arzt und Umweltmediziner Dr. Klaus-Dietrich Runow behandelt an seinem Institut für Umweltmedizin, IFU, ... mehr lesen

Medienpartner          Kooperationspartner          Kontakt          Impressum          Datenschutz