Brainfood: Mittagessen für einen leistungsfähigen (Arbeits-)Tag

Wenn Du Dich immer nach dem Mittagessen überfüllt und müde fühlst, ist das ein Zeichen für eine meist zu kohlenhydratreiche, nährstoffarme Mahlzeit.

Die Verdauung einer schweren, nährstoffarmen Mahlzeit braucht viel Energie. Energie, die Dir dann an anderer Stelle fehlt.

Timo von fitundgud zeigt Dir in diesem Clip, was Du tun kannst, um nach dem Mittagessen gestärkt und voller Energie durchzustarten.

Die Faustformel lautet: Möglichst viele Vitamine und Vitalstoffe pro Kalorie bei möglichst wenig verarbeiteten Produkten. Je frischer und näher am Naturzustand, desto besser.

Der Kopf bleibt klar, der Blutzuckerspiegel stabil und das System leistungsfähig.

Timo gibt hierzu praktische und anschauliche Tipps und Essensvorschläge für zwischendurch, das Restaurant oder die Kantine.

Wenn Du Lust auf Timos komplettes Onlineprogramm Projekt Sixpack hast, nutze den Gutscheincode „lounge“, um Dir auf www.projektsixpack.de die Mitgliedschaft für einmalig nur 69,00 € zu holen!

Viel Spaß beim Video & beim „Besser-Essen“!

Das könnte Dich auch interessieren

Bluthochdruck & Blutzuckerspiegel – Naturheilmittel Nopal-Kaktus

Bluthochdruck & Blutzuckerspiegel – Naturheilmittel Nopal-Kaktus

Seit vielen Jahren reisen Wissenschaftler durch ganz Südamerika, um bei den sog. indigenen Völkern von deren ... mehr lesen

Biophotonen-reiche Lebensmittel aus dem Meer

Biophotonen-reiche Lebensmittel aus dem Meer

Es ist faszinierend: Wir Menschen fliegen zum Mond, schicken Sonden zum Mars und bis über die Grenze des uns ... mehr lesen

Verdauungsprobleme – Die Wirkung bioaktiver Pflanzeninhaltsstoffe Polyphenole

Verdauungsprobleme – Die Wirkung bioaktiver Pflanzeninhaltsstoffe Polyphenole

Die Vitalstoffmedizinerin und Ernährungsexpertin Professor Dr. Michaela Döll erklärt, was Polyphenole sind und ... mehr lesen

Dehydriert – Wie viel sollten wir am Tag trinken und was?

Dehydriert – Wie viel sollten wir am Tag trinken und was?

Wir wissen alle, dass wir unseren Körper mit ausreichend Flüssigkeit versorgen müssen. Doch wie viel sollte man am ... mehr lesen

Kooperationspartner          Kontakt          Impressum          Datenschutz